Ziele und Zweck des gemeinnützigen Vereins Prepper e.V.

 

 

~Vorwort~

 

Ein Jahr Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Krisenvorsorge:

  • Prägen und Ausbilden der Szene

  • Vernetzung von Gruppen

  • Gemeinschaften bilden, Zusammenführen und Fördern von Kooperationen

  • Organisieren und Umsetzen der Veranstaltung „Prepperday“

  • Öffentlichkeitsarbeit (NDR, Mitteldeutsche Zeitung,…)

 

Und das war erst der Anfang!!! Gemeinsam mit euch möchten wir den Weg weiter beschreiten!

 

 

 

~Zweck~

 

Der Prepper e.V. soll vollkommen gemeinnützig agieren und jedem Interessierten ermöglichen, an unseren Veranstaltungen, Vorträgen, Lehrgängen, Übungen oder Szenarien teil zu nehmen.

 

 

 

 

~Ziele~

 

Warum eine Mitgliedschaft, wenn man auch so teilnehmen kann?

 

Wahrnehmung des Stimmrechtes um gemeinsam den Verein zu lenken und Ziele besser zu erreichen. Gemeinsam Events und Veranstaltungen planen und umsetzen.

Gegebenenfalls Hilfe vom Verein bei eigenen Projekten und Vorhaben (gemeinsame Ausflüge, Coachingreisen,…)

 

 

Wie im Jahresabschlussbericht zu ersehen sein wird, ist die finanzielle Aufstellung unseres Vereins, nebst Mitgliederbeiträgen hauptsächlich durch unsere Veranstaltungen gesichert!

 

 

 

 

 

Die Vorteile einer Mitgliedschaft wären:

  • Kostenfreie Nutzung von Material aus dem Fundus²

  • Kostenfreie Nutzung des Vereinsgeländes und oder Einrichtungen des Vereins²

  • Kostenfreies Bewerben, eigener Veranstaltungen soweit diese inhaltlich den Sinn des Vereins wiedergeben

  • Ermäßigungen bei kostenpflichtigen Veranstaltungen und Events

 

 

 

 

 

Unsere Haupteinnahmequelle werden die öffentlichen Veranstaltungen sein, daher ist natürlich ein verbreiten unseres Vorhabens existenziell für weitere Realisierungen unserer Ziele welche folgende sind:

 

  1. Förderung der privaten Vorsorge durch Aufklärung

  2. Förderung der gesellschaftlichen Akzeptanz und Offenheit

  3. Öffentlichkeitsarbeit durch Veranstaltungen

  4. Erwerb oder Pacht von Geländen zur Durchführung von öffentlichen Übungen, Szenarien, Veranstaltungen und Vorträgen

  5. Zusammenarbeit mit staatlichen Institutionen

  6. Partnerschaften mit Fachkundigen und Spezialisten

  7. Bilden von regionalen Gemeinschaften

 

 

² Eine Nutzung ist nur außerhalb der Vereinsveranstaltungen in Absprache mit dem Vorstand möglich.

 

 

 

 

Der Vorstand

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now